Zurück zum Bauchgefühl

Zurück zum Bauchgefühl

Gesunder Darm, kraftvolles Immunsystem

Unser Bauchgefühl wüsste oft ganz genau um unsere Bedürfnisse. Es ist auch tatsächlich schneller als unser Gehirn und würde uns oft gerne die richtige Antwort geben. Wir haben jedoch gelernt, dem Kopf den Vortritt zu lassen und verdrängen deshalb leider ganz schnell und viel zu oft die Bedürfnisse, die uns unser Körper eigentlich signalisiert.

Das Bauchgehirn hat mehr Nervenzellen als unser Rückenmark. Entscheidungen, die wir tatsächlich „aus dem Bauch treffen“ stoßen manchmal in unserer Umgebung auf Unverständnis, aber im Nachhinein sind es oft die wirklich lebensverändernden Entscheidungen gewesen.

Mit dem Erfolg des Bestsellers „Darm mit Charme“ ist das Tabuthema Verdauung wieder mehr in den Blickpunkt gerückt. Auch das Nachrichtenmagazin „Focus“  hat erst kürzlich dem Verdauungssystem einen ganzen Artikel gewidmet.

Gesundheit, Vitalität, natürliche Schönheit, eine gute Figur und das (Bauch-)Gefühl sein Leben selbstbestimmt und ausgewogen zu leben, der Schlüssel dazu liegt im Darm.

Kämpfen Sie mit Ihrem Gewicht, dann liegt die Ursache oft im Verdauungssystem. Werden die essentiellen Nährstoffe nicht richtig über den Darm aufgeschlüsselt, ist der Körper trotz ausreichender Kalorienzufuhr unterversorgt und löst Heißhungerattacken aus.

Blähungen, Verstopfung, Völlegefühl, chronischer Durchfall, ein aufgetriebener vorgewölbter Bauch sind Anzeichen für eine Darmschwäche.

Ist die Abwehr des Darmes geschwächt, öffnen sich Erregern und Schadstoffen die Türen zu unseren Körperzellen – Leaky Gut Syndrom (löchriger Darm) heißt dieses Symptom. Der Darm ist durchlässig, wo eigentlich eine Schutzbarriere bestehen sollte. Infektions- und Hautkrankheiten, Rheuma und Allergien haben hier oft die Ursache.

Stress, Bewegungsmangel, zu schnelles Essen, Trinken während des Essens, schadstoffbelastete und genverfälschte Nahrungsmittel, zerstören hingegen eine gesunde Darmbesiedelung.

Der Darm ist ein Wunderwerk der Natur und beherbergt 50mal mehr Mikroben, als wir Körperzellen haben. Seine Schlingen sind 8 Meter lang. Das entspricht ausgebreitet  der Größe eines Fussballfeldes von 400 qm. Ist der Darm gesund, beherbergt er eine Milliarde Kleinstlebewesen, EMs effektive Mikroorganismen, Bakterien die unser Immunsystem nachhaltig unterstützen.

Dieses lebenswichtige Mikrobiom wiegt 1,5 – 3 kg und besteht aus 500 verschiedenen Arten. Sie schützen den Darm vor Schadstoffen, schalten Krankheitserreger aus und versorgen das Immunsystem mit Information.

Die Mikroorganismen bilden in unserem Darm wichtige Vitamine wie Vit. K, B2, B12 und Folsäure und sorgen dafür, dass die essentiellen Vitalstoffe in der Nahrung gut aufgeschlüsselt und weitergeschleust werden.

Ich berate Sie gerne. Eine Vitalmessung zeigt aktuellen Zustand Ihres Verdauungssystems auf. Dies ist der erste Schritt zu einem gesunden und wohligen Bauchgefühl.

 

Zurück zum Bauchgefühl