Biographie

Christiane Sasse

  • 1984 begann meine hauptberufliche Tätigkeit als Trainerin in mehreren Studios und großen Fitness-Ketten in ganz München.
  • Nach dem Abitur studierte ich Biologie, Physik und Chemie an der Universität Regensburg und absolvierte eine Ausbildung zum Sportheilpraktiker bei der Paracelsus Heilpraktiker Schule in München.
  • Weitere berufliche Qualifikation erlangte ich durch unzähligen Aus- und Fortbildungen im Aerobic und Fitnessbereich im Laufe der Jahre.
  • Einen großen Teil meiner Energie investierte ich ab 1988 in meine Tätigkeit als  Ausbilderin. 13 Jahre lang unterrichtete beim Deutschen Fitness- und Aerobicverband DFAV. Ich leitete die Grundausbildungen für Aerobicinstructoren in Deutschland und Österreich und entwickelte ein eigenes Konzept für eine Wirbelsäulen-Fachtrainerausbildung.
  • Danach leitete ich als Wirbelsäulenexpertin bis 2016 Ausbildungen und Workshops im  Referententeam der Euro-Education.
  • 2008 wurde ich Geschäftsführerin und Gesellschafterin des Triveni Yoga- und Gesundheitszentrums in Gröbenzell, in dem ich bis heute unterrichte.
  • Seit 25 Jahre inspirieren mich die alten Schriften der indischen Yogatraditionen und 2011 ich nach einer vierjährigen Ausbildung in der Purna Yogaschule meine Qualifikation als Yogalehrerin BDY/EYU.
  • Im Ausbildungsteam der smoveyAkademie in Österreich leite ich seit 2014 Workshops zu den Themen Anatomie und Trainingslehre, Rücken und Bewegungslehre an und seit 2018 das smoveyReBalance-Seminar.
  • Seit einigen Jahren biete ich mehrmals jährlich YogaSeminar-Urlaube in den Bergen Österreichs an.
  • Seit 2018 bin ich Master der Humanquantenenergetik, nach einer zweijährigen Ausbildung zur Heilerin in der deutschen Heilerschule in Seefeld.