Selbsttherapie

Tägliche „Selbsttherapie“- Tägliche Entspannung

Einfach mal Pause machen…regelmäßig in deinen Alltagsablauf

Gönn‘ dir 2x täglich 8 Minuten Entspannung und Eigenbehandlung. Mithilfe der Physikalischen Gefäßtherapie unterstützt du deine Gesundheit maßgeblich.

Die Münchner Ärztin für Ernährungsmedizin Dr. med. Pirlet-Gottwald hat mich vor 13 Jahren auf diese Selbsttherapie aufmerksam gemacht. Damals in einer Phase der großen körperlichen Belastung und ständigen psychischen Überforderung, fühlte ich mich durch die Anwendung in kürzester Zeit wieder aufgetankt und hatte neue Energie. Diese tägliche kurze Auszeit der absoluten Ruhe, ist für mich seit dieser Zeit eines von vielen dauerhaften Gesundheitstools geworden.

Durch die unmittelbare Anregung der Blutzirkulation ausgelöst durch spezielle patentierte elektromagnetische Reize, verändert sich die Frequenz der Gehirnwellen und der Körper fällt in kürzester der Zeit in einen tiefen Entspannungszustand. Danach fühlst man sich unmittelbar erfrischt und aufgetankt.

Die ausgelöste stärkere Zirkulation in den kleinsten Blutgefäßen fördert die Durchblutung und regt ihre Neubildung zusätzlich an.
Diese verbesserte Versorgung aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte durch die Anregung des Immunsystems.
Durch eine erhöhte Aufnahme von Vitalstoffen und den gesteigerten Abtransport von Schadstoffen wird die Ernährung der Körperzellen unterstützt. Dies erhöht die ihre Leistungsfähigkeit und den gesamten Stoffwechsel.
Die Physikalische Gefäßtherapie lindert Rückenschmerzen und Verspannungen.
Durch die täglich regelmäßige Entspannung lösen sich auch chronische Schmerzen.
Eine erhöhte Sauerstoffversorgung bewirkt allgemein eine neue Leistungssteigerung erhöht somit generell die Belastungsfähigkeit.
Die bessere Versorgung des Nervensystems, steigert die Reaktionsfähigkeit gesteigert.
Eine schnellere Regeneration reduziert das Verletzungsrisiko sowohl im Leistungs- als auch im Freizeitsport.

Die physikalische Gefäßtherapie hat einen positiven Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schlaf. Dies führt in der Summe zu einer höheren Lebensqualität.

Bei regelmäßiger Anwendung beugt die physikalische Gefäßtherapie somit viele Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen vor und unterstützt die körpereigenen Regenerationsprozesse.

Gerne können Sie diese Therapie unverbindlich bei mir testen.
Nähere Information hier in der Bemer Broschüre.